( Steve T hat soeben folgende Meldung erstellt : )



Der Däne Minik Rosing ist ein preisgekrönter Geologe. Doch sein Herzensprojekt klingt skurril: Er forscht, wie Grönland die Schlämme, die beim Auftauen der Gletscher freigelegt werden, nutzen könnte. Denn diese sind unendliche Speicher an mineralischen Nährstoffen. Von Marc Christoph Wagner. [video]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


Klicken Sie hier für weitere Infos.

Gruss Steve T